|

Dell auf der Cisco Expo 2009


Frankfurt am Main, April 21, 2009

Lösungen rund um die Themenbereiche Virtualisierung und Flexible Computing präsentiert Dell auf der diesjährigen Cisco Expo 2009 vom 28. bis 29. April im Hannover Congress Centrum. Dell ist auf dem IT- und Kommunikationskongress am Cisco-Partnerstand vertreten.

Bereits seit mehreren Jahren besteht zwischen Dell und Cisco eine enge Technologiepartnerschaft. Ein Fokus beider Unternehmen liegt auf der Entwicklung von IT-Lösungen, die die Komplexität von Rechenzentrums-Infrastrukturen reduzieren. Ausgangspunkt ist dabei die Integration aller wichtigen Storage-, Server- und Netzwerk-Komponenten. So hat Dell auch zu Beginn diesen Jahres die Cisco Nexus 5020 Switches, die sowohl 10 Gigabit Ethernet als auch Fibre Channel over Ethernet (FCoE) unterstützen, in sein Server- und Storage-Lösungsangebot integriert. Mit den Servern der PowerEdge-Serie, den Storage-Produkten der EqualLogic-, PowerVault- und Dell|EMC-Reihe und den Cisco-Switch-Produkten können das Management von Rechenzentren mit einer konsistenten Netzwerk-Plattform erheblich vereinfacht und End-to-End-Virtualisierungslösungen umgesetzt werden.

Ausstellungsschwerpunkt von Dell sind Produkte und Lösungen rund um die Themen Virtualisierung und Flexible Computing. Im Bereich Virtualisierung realisiert Dell abhängig von den kundenindividuellen Anforderungen maßgeschneiderte Lösungen auf Basis von VMware, Citrix oder Microsoft. Im Bereich Flexible Computing zeigt Dell kosteneffiziente Datenverarbeitungsmöglichkeiten: vom On-Demand Desktop Streaming bis hin zu virtuellen Remote-Desktop-Lösungen.

Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

RSS feed   Add to Google   Add to My Yahoo!   Add to Bloglines   Add to Newsgator
About RSS


Änderungen von Preisen, technischen Daten, Verfügbarkeit und Angebotskonditionen sind ohne Vorankündigung vorbehalten. Dell übernimmt keine Verantwortung für fehlerhafte Schreibweisen oder Abbildungen. Auf den Abbildungen werden auch optionale Extras gezeigt. Dell Services bedeuten keine Verkürzung der Gewährleistungsansprüche des Kunden. Besondere Angebote begrenzt auf max. 5 Systeme pro Kunde. Die online aufgelisteten Preise und Angebote gelten nur für Onlinekäufe über den Webstore von Dell. Inhalte und Preise gelten nur für Deutschland. Alle Verkäufe erfolgen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dell GmbH.

Smart Selection Lieferbedingungen:
Systeme werden am nächsten Werktag verschickt (kein Versand an Feiertagen und Wochenenden); Zahlungsoptionen, die eine positive Zahlungsvalidierung oder Bonitätsprüfung benötigen, können den Versand verzögern. Es wird der schnellstmögliche Versandweg gewählt. Ein Lieferdatum wird nicht garantiert, jedoch ist normalerweise eine ungefähre Lieferzeit von 4-6 Tagen nach Bestelleingang zu erwarten (abhängig vom Lieferort). Zusätzliche Produkte wie z. B. Software und Zubehör können zu einer verlängerten Versandzeit führen oder können - wenn ein separater Versand erfolgt - zeitlich nach Ihrem System verschickt werden.

Dell, das Dell Logo, Precision, Latitude, PowerEdge, EqualLogic, Complellent, PowerConnect, PowerVault, Wyse, SonicWALL, Force10, KACE, Credant, Clerity, AppAssure, SecureWorks, Quest Software, Boomi, , OptiPlex, XPS, Inspiron, Vostro und Alienware sind Marken der Dell Inc. Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern. Microsoft(r) und Windows(r) sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation. Microsoft(r) Windows® Mobile™ ist Marke der Microsoft Corporation. AMD, das AMD Arrow-Logo, AMD Opteron, AMD Athlon, AMD Turion, AMD PowerNow!, AMD Cool'n'Quiet (inkl. deren Kombinationen), sind Marken der Advanced Micro Devices, Inc.

Dell disclaims any proprietary interest in the marks and names of others.

snWW06